Tanz!

Vor allem aus der Reihe!

Sie sind hier:

History

1981    Am 8. Dezember 1981 wurde die Tanzsportgemeinschaft als Abteilung im
SC 52 Roth gegründet. Patenverein war der TSV 1860 in Ansbach unter dem Vorsitzenden Herrn Krämer.

1982    Die ersten Tanzkurse wurden am 25. Januar 1982 mit 20 Anfängern und 22 Fortgeschrittenen abgehalten.
Ab Mitte 1982 hatte der Verein schon 46 Mitglieder.
Trainingsraum war die Turnhalle der ehem. Kreisberufsschule bis zum 05.11.1982 als Berufsschule. Anschließend wurde in der Aula des Gymnasiums Trainiert.
In diesem Jahr wurde eine transportable Schallplattenanlage angeschafft und ein eigenes Infoblatt „Rother Tanzspiegel“ herausgebracht.

1983    Der 1. Herbstball wurde erfolgreich veranstalltet.

1984    Anfang des Jahres wurde die Rock’n’Roll Gruppe gegründet.

1985    Die Räumlichkeiten in SC 52 müssen ausgebaut werden. 600 Arbeitsstunden und knapp 15.000 DM werden hierfür investiert. Der Ausbau wurde kurzfristig gestoppt, da der SC 52 andere Vorstellungen hatte. Wieder begann die Suche nach neuen Räumlichkeiten und nach einem Verein um unterzukommen.

1986    Im April 1986 Austritt aus dem SC 52 und Gründung des eigenen Vereins als
TanzSportClub Roth e. V.“.

1987    Einige Paare des Vereines sind erfolgreich bei Standard/Latein Tanzsportturnieren.

1990    Über 200 Mitglieder hat der Verein.
Nach erneutem Umbau mit über 1.000 Arbeitsstunden und 50.000 DM konnte Ende 1990 der Trainingsbetrieb in einer neuen Halle abgehalten werden.

1991    Schon ein Jahr später konnte der Verein die knapp 300 Mitglieder erreichen.

1992    Ab 1992 gab es Turniererfolge bei Rock’n’Roll und Standard/Latein.

1993    Der Verein hat über 120 Kinder und Jugendliche in seinen Gruppen.
Der Herbsball wird nicht mehr angenommen und endet mit großem Verlust.

1994    Der TSC hat mit Hanne Prechtel und Josef Meier eigene Trainer mit Ausbildung in Standard/Latein.

1995    Die neue Gruppe „Boogie Woogie“ hat 39 Mitglieder.

2009    Erneuter Umbau der Halle zwingt das Training in Ausweichhallen des TSV und Bernlohe.

2010    Die Umbauarbeiten bei der TSG 08 sind abgeschlossen. Und das Training kann in den „gewonten“ Hallen abgehalten werden.

2012    Neue Satzung – Neuer Name – „Tanz- und Sport-Club Roth e.V.

2013    Der Saal bekommt Logos der Abteilungen, Der Verein veranstaltet den Ball „Tanz in den Sommer“ und trägt mit den Vereinen aus Schwabach und Nürnberg das Standard/Latein Turnier „Franken Dance Festival“ in Roth aus.

2014    Die Beleuchtungsanlage des Tanzsaal wird mit neuer Diskotheken Technik aufgewertet und sorgt für gemütliche Atmosphäre.

2015    Erste Teilnahme am Fitnesstag am Rothsee der Städte Allersberg, Roth und Hilpoltstein.

Tanz- und Sport- Club Roth e.V.

1. Vorsitzender - Walter Adolf - Tel. 09872-3657688
2. Vorsitzender - Johannes Hoffmann

Vereinsheim

Otto-Lilienthal-Kaserne Roth (ehem. Unteroffiziersheim)
Bitte vorab Kontakt aufnehmen !

Postanschrift

Tanz- und Sport-Club Roth e.V.
C/o Hannelore Prechtl
Parsifalstraße 1
91154 Roth


Zugang Vereinsheim

Bitte haben Sie Verständnis, dass Schnuppern im Vereinsheim nur nach vorheriger Anmeldung (tel./mail) mit einem Vorlauf von min. einer Woche möglich ist.
Spontane Besuche sind leider nicht möglich!


Aktuelle - Workshops & Kurse !

Line Dance Kurs im Vereinsheim mit Markus Schmid
ab Mittwoch 22.05.2019 19:00 Uhr

West Coast Swing Workshops in der Aula der Landwirtschaftsschule Roth mit Jürgen Kuhlmann am 30.06.2019

Balboa Workshop in Roth im Schwanensaal mit Carolin Trost & Peter Schulze am 16.06.2019

Boogie Woogie Workshop in Roth im Schwanensaal mit Carolin Trost & Peter Schulze am 16.06.2019